Reading Time: 1 minute

Traveling


Hierin diesem Teil meiner Seite möchte ich euch teilhaben lassen. An meinen Reisen, meinen Erfahrungen, meinen Lehren, Wünschen und Erlebnissen. Und los geht’s da, wo jede Reise los geht: beim Packen. Hier geht’s zu meiner persönlichen (Nicht)Packliste.

Reisen ist für mich Traum, Hobby, Sinn, Erfüllung, Ziel, Medizin und das beste, was man mit seiner Zeit auf dieser Erde anstellen kann. Der schönste Zustand, in den ich meinen Kopf und Körper bringen kann ist, unterwegs zu sein.

Reisen hat für mich nicht zwangsläufig etwas mit großen Entfernungen zu tun. Auch in seiner Heimatstadt kann man auf (Entdeckungs)Reise gehen.

So weit die Füße tragen…

Mit meiner homebase in München und einem Herz für Berge führen mich natürlich viele der kürzeren Reisen in meine geliebten Alpen. Deutschland, Österreich, Schweiz – hoch hinaus geht’s überall. Die Ruhe genießen. Gipfel erklimmen. Der Natur Respekt zollen.

Frei nach dem Motto „Das Gute liegt so nah“ haben mich der nächste Großteil meiner Reisen schon in viele Ecken Europas geführt. Frankreich, Spanien, Dänemark, Schweden, Kroatien, Griechenland, Niederlande und Italien waren schon Ziele. Aber möchte ich bei keinem dieser Länder behaupten, ich hätte es gesehen. Wiederholungstaten also nicht ausgeschlossen.

Unbedingt sehen möchte ich noch den Rest Skandinaviens, Groß Britannien, die baltischen Staaten und Luxemburg. Aber eigentlich gibt es kein Land dieser Erde, ob Europa oder darüber hinaus, in das ich nicht reisen wollen würde. Wenn ich die Möglichkeit dazu bekommen würde.

Über die Grenzen Europas hinaus ging es bisher drei mal für mich: nach Texas, nach Neuseeland sowie nach Südostasien. Und dort nach Singapur, Malaysia und Indonesien.

International stehen noch Kanada, Feuerland, Japan und New York ganz oben auf meiner Liste.

„Die Welt ist ein Buch. Wer nicht reist, liest nur eine Seite davon.“