Reading Time: 1 minute

borderline


Hiergeht es nun endlich und ausschließlich um die Borderline Persönlichkeitsstörung. Zufällig über das Thema oder die Seite gestolpert? Vorhin die Diagnose von deinem Therapeuten bekommen? Oder ist jemand in deinem Umfeld betroffen? Und nun willst du wissen, warum der oder die sich so verhält? Und was du tun kannst?

Je nachdem, ob das Thema neu ist, man selber betroffen ist oder jemanden kennt, hat man meiner Meinung nach sehr unterschiedliche Fragen. Daher habe ich diese Seite in drei Bereiche geteilt. Ich hoffe, ihr findet was ihr sucht und sagt Bescheid, wenn nicht.


für | einsteiger   für | betroffene   für | angehörige   bücher | links

Komm rein! schön dich zu sehen.

Du hast also auch die große Ehre, dich mit einer emotional instabilen Persönlichkeit schmücken zu dürfen? Und, wie geht es dir so damit?

Wenn du gerade erst die Diagnose bekommen hast, hilft dir vielleicht zu lesen, wie es mir ging als ich erfahren habe, das mein Komisch-Sein einen Namen hat. Und zwar im Beitrag Mein Weg zur Borderline-Diagnose.

Oder du fragst dich, wie ich es schaffe, so offen mit dem Thema umzugehen? Dazu habe ich in „Das Normalsein psychischer Krankheiten“ ein paar Worte geschrieben.

Hinter mir liegt schon ein langer Weg. Gefühlt ging es jahrelang nur abwärts, aber seit ich die Diagnose bekommen habe, fühlt es sich öfter nach aufwärts an. Trotz Achterbahn, schlechten Tagen und Rückfällen. Egal, an welchem Punkt du gerade bist, ich hoffe, ich kann dir helfen, dir Mut machen oder dir neue Anregungen geben.

Gerade sitze ich an weiteren Artikeln rund um diese Themen: 

  • DBT
  • Achtsamkeit
  • Meditation
  • Therapie
  • meine Diagnose, Teil 2
  • Hamburg
  • Sport
  • Skills